VON BEEREN ZU KAPSELN

Viele der gesundheitsfördernden aktiven Bestandteile in Heidelbeeren wie auch in anderen dunklen Beeren, etwa Schwarzen Johannisbeeren, Schwarzen Krähenbeeren, Holunderbeeren und Preiselbeeren, stecken in der Außenhaut. Das gilt auch für die Anthocyane.

Viltvoksende blåbær

Nach mehr als 20 Jahren Forschung an der Universität Bergen und mehrjähriger gemeinsamer Arbeit der Universität mit dem MedPalett-Forschungslabor in Sandnes haben wir ein natürliches Anthocyan-Produkt entwickelt, das nur die am stärksten gesundheitsfördernden Anthocyan-Moleküle enthält. Mit unserem patentierten Herstellungsverfahren können wir eine Höchstmenge an Anthocyanen in jeder Kapsel konzentrieren.

Damit kann sich jeder das ganze Jahr über mit Anthocyanen versorgen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Nahrungsergänzungsmitteln auf dem Markt hat MEDOX® umfangreiche klinische Tests durchlaufen. Universitäten und Universitätskrankenhäuser in China, den USA, Kanada, Australien, Deutschland, Italien, Schweden und Norwegen haben die Ergebnisse ihrer Studien veröffentlicht.

Die Heidelbeeren für MEDOX® werden in den Wäldern Nordschwedens gepflückt und mit einem speziellen Verfahren eingefroren. Dadurch wird sichergestellt, dass die aktiven Inhaltsstoffe erhalten bleiben, bis die Beeren zu Kapseln verarbeitet werden.

Hanaveien 4-6
N-4327 Sandnes
Norway